OSU

Bewertung: 4.59 - 245 Stimmen

Die Firma K-system bietet eine komplette Reihe an Profilen an, die nahezu für jeden Fenstertyp eine passende Insektenschutzlösung ohne Anbohren des Fensterrahmens ermöglichen. Das OSU Insektenschutzgitter aus massivem Aluminiumprofil wurde speziell für Aluminiumfenster mit Isolierverglasung entwickelt. Da bei Aluminiumfenstern der Fensterflügel nach dem Schließen 100% bündig mit dem Fensterrahmen abschließt, können andere Gitterarten für diesen Fenstertyp nicht verwendet werden. Das Gitter ist für senkrechte und mäßig abgeschrägte Aluminiumfensterrahmen geeignet.

Falls Sie Aluminiumfenster haben, empfehlen wir Ihnen eindeutig  unsere Insektenschutzgitter des Typs OSU im Spannrahmen in den Farbausführungen nach  Ihrem Wunsch, die auch in den atypischen Ausführungen zur Verfügung stehen. Beim Gewebe können Sie ebenfalls zwischen zwei Farbvarianten wählen.

  • Technische Daten
  • Wartung
  • Garantiebedingungen

OSU Insektenschutzgitter werden am Fensterrahmen mit Hilfe von drei Paar Edelstahlaufhängungen ohne Bohren befestigt. Das obere Paar ist auf verschiebbaren gefederten Mechanismen befestigt, die für einen dauerhaften und sicheren Halt des Gitters im Fensterrahmen sorgen und eine einfache Montage gewährleisten. In der Mitte des Gitters befinden sich zwei drehbare Aufhängungen, die das Gitter gegen den Fensterrahmen andrücken und es noch stabiler machen. OSU Insektenschutzgitter sind umlaufend an der Berührungsfläche mit dem Fenster mit einer Bürstendichtung versehen, die einer Beschädigung des Fensters entgegenwirkt und zugleich eine Anwendung des Gitters bei allen gängigen Aluminiumfenstertypen mit unterschiedlicher Rahmendicke ermöglicht. Der Spannrahmen besteht aus massivem stranggepressten Aluminiumprofil mit hoher Formbeständigkeit. Die Profile sind unter einem Winkel von 45° geschnitten. Die Gitterecken sind mit einem Eckverbinder aus Alu verbunden, der für eine ausreichende Festigkeit des Gitters auch bei größeren Dimensionen sorgt. Falls Sie sich für keinen unserer Standardprofile entscheiden konnten, besteht die Möglichkeit, den Spannrahmen nach Wunsch in RAL-Farbe anzufertigen.

Das Standardgewebe besteht aus Fiberglas und ist an der Oberfläche mit stabilem PVC beschichtet. Diese UV-beständige Kunststoffbeschichtung sorgt für Farbbeständigkeit und attraktives Aussehen des Gewebes. Das Gewebe ist schwer entflammbar und witterungsbeständig. Die Maschenweite beträgt 1,65 x 1,5 mm bei einer Fadendicke von 0,28 mm (+-0,05 mm). Die Lichtdurchlässigkeit beträgt ca. 68 %.

Maximale und minimale Maße

Min. Breite

Max. Breite

Min. Höhe

Max. Höhe

Max. Fläche

200 mm

2200 mm

200 mm

2200 mm

3,96 m2

OSU Insektenschutzgitter erfordern keine besondere Wartung. Das Standardgewebe ist empfindlich gegenüber einer mechanischen Beschädigung, das Gitter deshalb vorsichtig handhaben. Das Gitter muss im Winter nicht abgemacht werden. Falls Sie sich doch entscheiden sollten, dass Gitter im Winter abzunehmen, lagern Sie es ohne Auflast auf einer ebnen und trockenen Stelle. Das Gewebe können Sie mit einem Staubsauger oder einem feuchten Tuch, das Sie vorher im Wasser mit Zugabe eines Reinigungsmittels getränkt haben, reinigen.

Garantie und Dienstleistungen

Die Firma K-system liefert maßgefertigte feste Insektenschutzgitter für Fenster. Die Gitter werden von unseren geschulten Monteuren fachmännisch vermessen und montiert. 

  • Die Garantie beinhaltet Produktions- und Materialfehler,  die die Funktionsfähigkeit des Produkts beeinträchtigen.
  • Wenn ein Produktionsfehler schon beim Auspacken des Produkts offensichtlich ist, montieren Sie das Produkt nicht, und lassen Sie es nicht montieren, sondern reklamieren Sie unverzüglich bei Ihrem Lieferanten.
  • Die Garantie bezieht sich nicht auf den Verlust der ursprünglichen Färbung an nicht sichtbaren Stellen, auf Farbänderungen und Verblassen durch Sonne, Kondensation, sauren Regen, salzige Tropfen  oder irgendwelche Bedingungen, deren Ergebnis Korrosion oder Materialveränderungen sind, ebenso nicht auf natürliche Variationen der Stofffarbe oder des Aluminiums und des Holzdekors und auf unwesentliche Mängel, die das Aussehen nicht wesentlich verschlechtern.
  • Die Garantie bezieht sich nicht auf irgendwelche Mängel aus Sicht des Kunden, die durch die Einhaltung der Produktionsverfahren der geltenden Normen verursacht werden. Bei der Lieferung atypischer Produkte muss mit bestimmten Einschränkungen bei der Handhabung gerechnet werden, und diese Einschränkungen können nicht Gegenstand einer Reklamation sein.
  • Die Garantie des Herstellers bezieht sich ebenfalls nicht auf Mängel oder Schäden als direkte oder indirekte Folge von:

a)    falscher Montage (die Garantie übernimmt die Montagefirma)
b)    falsche Verwendung und Nichteinhaltung der Anleitung zur Bedienung und Wartung
c)    Verwendung ungeeigneter Ersatzteile, Zubehör oder Quellen (z.B. Quelle elektrischer Spannung)
d)    des Transports oder irgendeiner anderen Manipulierung
e)    Eingriffen in den Mechanismus oder Veränderungen des Produkts
f)     Naturkatastrophen, unzureichender Lüftung und hoher Feuchtigkeit

Scroll up